Great Place to Work® Talent Management Academy

Die Academy hat die häufigsten Fragen, die Unternehmen bewegen, wenn es um die Entwicklung von Führungskräften geht, für Sie in kompletten Trainings- und Coaching-Modulen aufbereitet.
Folgende Seminare sind sofort für Sie verfügbar:

Dauer: 3 Tage

Modulare Inhalte:

  • Grundlagen effizienter Kommunikation in Führung
  • Konfliktmanagement
  • Teamentwicklung
  • Effektives Meeting-Management
  • Führung ohne disziplinarische
    Weisungsbefugnis

Kompetenzen, die im Seminar vertieft werden:

  • Effiziente Delegation
  • Konstruktiver Umgang mit Konflikten
  • Kreative Kompetenz erweitern und entwickeln
  • Motivation ermöglichen
  • Entwicklung von Selbstlernfähigkeiten
  • Strategische Flexibilität anwenden
  • Mit Vision und Zielen führen

„Führung verstehen“ ist ein Seminar für neue oder zukünftige Führungskräfte.

Sie erlernen den Umgang mit Ihrer neuen Rolle und Ihrer Wirkung als Führungskraft.

Durch das Modul „Führung ohne disziplinarische Weisungsbefugnis“ ist es auch bestens geeignet für Projektmanager, da diese in der Regel ohne Weisungsbefugnis führen, ggf. mit der Besonderheit der Führung eines virtuellen Teams.

Erfolgreiche Kommunikation bildet hierbei das Fundament für einen Führungsstil, der Menschen in ihrer Unterschiedlichkeit verbindet und Gemeinsamkeiten in den Blick nimmt. Strategien zur Lösung von Konflikten lassen sich so leicht ableiten und unterstützen die Führungskraft, Teams oder Meetings effizient zu leiten.

Mit dem Seminar „Führung verstehen“ erweitern Sie Ihre Kompetenzen, qualitative und quantitative Ziele mit der erforderlichen Flexibilität und Motivation zu erreichen.

Dauer: 3 Tage

Modulare Inhalte:

  • Leistungscoaching –  Coaching als Führungsinstrument
  • Transaktionsanalyse
  • Kommunikation im Coaching

Kompetenzen, die im Seminar vertieft werden:

  • Handlungsorientierung
  • Mit Ungewissheiten umgehen
  • Zugänglichkeit verbessern
  • Geschäftssinn weiterentwickeln
  • Gut mit höherem Management umgehen können
  • Kreativität fördern
  • Kundenorientierung erweitern
  • Zeitnahe Entscheidungen treffen
  • Qualität der Entscheidungen beurteilen
  • Ethik und Wertemanagement im Unternehmen
  • Informationen zur Verfügung stellen
  • Integrität und Vertrauen fördern
  • Zwischenmenschliches Geschick verfeinern
  • Auffassungsgabe erhöhen
  • Zuhören können
  • Mut zur Führung haben
  • Verhandeln auch in herausfordernden Situationen
  • Organisieren und Planen
  • Präsentationsfähigkeiten festigen und ausbauen
  • Prioritäten setzen
  • Ergebnisorientiertes Arbeiten verstärken
  • Zeitmanagement weiterentwickeln

Gerade im B2B-Geschäft sind Beratungs- und Verkaufsprozess heute sehr eng engmaschig miteinander verknüpft. Umso wichtiger ist es, ein professionelles Beziehungsmanagement für Kunden zu entwickeln mit dem Ziel, nachhaltige Wertschöpfung auf beiden Seiten zu erzeugen. In diesem Seminar werden Handlungs- und Kundenorientierung gestärkt und der Lernprozess in einer Simulation gefestigt.

 

 

Dauer: 3 Tage

Modulare Inhalte:

  • Leistungscoaching – Der Manager als Coach
  • Transaktionsanalyse
  • Kommunikation im Coaching

Kompetenzen, die im Seminar vertieft werden:

  • Handlungsorientierung
  • Zugänglichkeit intensivieren
  • Beziehung zum Vorgesetzten ausbauen
  • Auf direkt unterstellte Mitarbeiter achten
  • Anordnungen geben können
  • Mitgefühl fördern
  • Gelassenheit leben
  • Umgang mit Konflikten erlernen
  • Sich konstruktiv mit Mitarbeitern auseinandersetzen können
  • Direkt unterstellte Mitarbeiter und Andere weiterentwickeln
  • Andere anleiten können
  • Ethik und Wertemanagement im Unternehmen
  • Fairness gegenüber direkt unterstellten Mitarbeitern
  • Informationen zur Verfügung stellen
  • Integrität und Vertrauen aufbauen
  • Zwischenmenschliches Geschick verfeinern
  • Zuhören können
  • Aufgaben verteilen und kontrollieren
  • Motivation ermöglichen
  • Geduld in schwierigen Situationen beweisen
  • Beziehungen zu Kollegen gestalten
  • Prioritäten setzen
  • Probleme lösen
  • Persönliche Entwicklung vorantreiben
  • Selbsterkenntnis gewinnen
  • Menschen einschätzen können

Dauer: 2 Tage

Modulare Inhalte:

  • Feedback
  • Meta-Modell der Sprache
  • Aktives Zuhören
  • Non-verbale Kommunikation
  • Körpersprache
  • Repräsentationssysteme VAKOG

Kompetenzen, die im Seminar vertieft werden:

  • Handlungsorientierung
  • Zugänglichkeit & Gesprächsbereitschaft
  • Auf direkt unterstellte Mitarbeiter achten
  • Anordnungen geben können
  • Mitgefühl fördern
  • Professionell mit Konflikten umgehen
  • Sich mit Mitarbeitern auseinandersetzen können
  • Direkt unterstellte Mitarbeiter und Andere weiterentwickeln
  • Menschen professionell anleiten
  • Fairness gegenüber direkt unterstellten Mitarbeitern zeigen
  • Informationen zur Verfügung stellen
  • Integrität und Vertrauen aufbauen
  • Fingerspitzengefühl für zwischenmenschliche Beziehungen entwickeln bzw. stärken
  • Zuhören können
  • Aufgaben verteilen und kontrollieren
  • Motivation ermöglichen
  • Geduld in schwierigen Situationen erlernen
  • Beziehung zu Kollegen intensivieren
  • Politisches Geschick entwickeln
  • Präsentationsfähigkeiten erweitern
  • Prioritäten setzen
  • Ergebnisorientiertes Arbeiten implementieren
  • Persönliche Entwicklung vorantreiben
  • Effektive Teams aufbauen
  • Einfühlungsvermögen intensivieren
  • Mit Vision und Zielen führen
  • Schriftliche Kommunikation weiterentwickeln

 

 

Dauer: 3 Tage

Modulare Inhalte:

  • Feedback
  • Gesprächsmoderation für effektive Meetings
  • Präsentation
  • Transaktionsanalyse
  • Kritisches Feedback

Kompetenzen, die in diesem Seminar vertieft werden:

  • Handlungsorientierung
  • Zugänglichkeit & Gesprächsbereitschaft
  • Auf direkt unterstellte Mitarbeiter achten
  • Anordnungen geben können
  • Mitgefühl fördern
  • Professionell mit Konflikten umgehen
  • Sich mit Mitarbeitern auseinandersetzen können
  • Direkt unterstellte Mitarbeiter und Andere weiterentwickeln
  • Andere anleiten
  • Fairness gegenüber direkt unterstellten Mitarbeitern zeigen
  • Informationen zur Verfügung stellen
  • Integrität und Vertrauen erzeugen
  • Fingerspitzengefühl für zwischenmenschliche Beziehungen entwickeln bzw. stärken
  • Zuhören können
  • Aufgaben verteilen und kontrollieren
  • Motivation ermöglichen
  • Geduld in schwierigen Situationen aufbringen
  • Beziehung zu Kollegen intensivieren
  • Politisches Geschick erlernen
  • Präsentationsfähigkeiten ausbauen
  • Prioritäten setzen
  • Ergebnisorientiertes Arbeiten implementieren
  • Persönliche Entwicklung vorantreiben
  • Effektive Teams aufbauen
  • Einfühlungsvermögen intensivieren
  • Mit Vision und Zielen führen
  • Schriftliche Kommunikation weiterentwickeln

 

Dauer: 3 Tage

Modulare Inhalte:

  • Vorannahmen und Werte
  • Kultursimulation

Kompetenzen, die im Seminar vertieft werden:

  • Zugänglichkeit & Gesprächsbereitschaft
  • Anordnungen geben können
  • Mitgefühl fördern
  • Gelassenheit leben
  • Kreativität entfalten
  • Andere anleiten
  • Umgang mit Vielfalt und Heterogenität
  • Ethik & Werte im Unternehmen
  • Integrität & Vertrauen
  • Geistesstärke & flexibles Denken
  • Auffassungsgabe verbessern
  • Zuhören können
  • Motivation ermöglichen
  • Geduld in schwierigen Situationen erlernen
  • Ausdauer trainieren
  • Globale Perspektiven betrachten
  • Probleme lösen
  • Ergebnisorientiertes Arbeiten implementieren
  • Menschen einschätzen können
  • Effektive Teams aufbauen
  • Zeitmanagement verfeinern
  • Einfühlungsvermögen stärken

Täglich pflegen wir unsere eigene Kultur und bilden dabei Vorannahmen über andere Kulturen und damit eine Meinung darüber, wie diese Kultur „funktioniert“. In der heutigen Zeit der informatorischen Aufklärung mit Hilfe von Internet und Printmedien können wir zuweilen auch unterschiedliche Perspektiven „für wahr“ halten. Dieses Seminar ermöglicht Perspektivwechsel und versetzt die Teilnehmer in die Lage zu erleben, was dabei geschieht, wenn sie in eine fremde Kultur kommen. Zahlreiche Erlebnisse und Einsichten während des Seminars bereichern den Erfahrungsschatz jedes Einzelnen und tragen dazu bei, mit anderen Kulturen sensibel und angemessen umzugehen.

 

Dauer: 3 Tage

Modulare Inhalte:

  • Fähigkeiten des Moderators / Präsentators
  • Exzellente Präsentationen gestalten
  • Professionelle Einwandbehandlung
  • Design und Durchführung effektiver Präsentationen
  • Individuelle Entwicklung und Gestaltung
  • Trainieren von Fertigkeiten während der
    Durchführung
  • Feedback-Fertigkeiten und Fähigkeiten

Kompetenzen, die in diesem Seminar vertieft werden:

  • Handlungsorientierung
  • Geschäftssinn
  • Gelassenheit
  • Kreativität
  • Kundenorientierung
  • Umgang mit Vielfalt und Heterogenität
  • Humor
  • Informationen zur Verfügung stellen
  • Fingerspitzengefühl für zwischenmenschliche Beziehungen entwickeln bzw. stärken
  • Zuhören
  • Motivieren
  • Organisieren
  • Perspektiven aufzeigen
  • Planen und strukturieren
  • Präsentationsfähigkeiten verfeinern
  • Ergebnisorientiertes Arbeiten implementieren
  • Schriftliche Kommunikation gestalten

Nach dem Workshop erhält jeder Teilnehmer seine eigene Präsentation in Form einer Videoaufzeichnung. Im Workshop selbst wird mit einem sehr hohen Praxisanteil gearbeitet und darüber hinaus werden zusätzliche Präsentationselemente vermittelt, die in das individuelle Design integriert werden. Feedback basiert auf einem strukturierten Arbeitsblatt, das sowohl der Coach als auch die Teilnehmer
(„das Publikum“) ausfüllen.

 

Dauer: 3 Tage

Modulare Inhalte:

  • Führung: Vorteile & Herausforderungen
  • Charakteristika von Führung
  • Rollenwechsel
  • Persönlichkeitsprofile
  • Teamentwicklung
  • Motivation
  • Strategien zur Konfliktlösung
  • Situatives Führen
  • Dialoge professionell führen
  • Informationen beschaffen
  • Herausforderungen begegnen

Kompetenzen, die in diesem Seminar vertieft werden:

  • Beziehung zum Vorgesetzten aufbauen
  • Karriereambitionen entwickeln & verfolgen
  • Auf direkt unterstellte Mitarbeiter achten
  • Anordnungen geben können
  • Gelassenheit leben
  • Umgang mit Konflikten
  • Sich mit Mitarbeitern auseinandersetzen können
  • Delegation fördern
  • Direkt unterstellte Mitarbeiter weiterentwickeln
  • Einzelpersonen und Teams anleiten
  • Umgang mit Vielfalt und Heterogenität
  • Fairness gegenüber direkt unterstellten Mitarbeitern
  • Informationen zur Verfügung stellen
  • Integrität und Vertrauen aufbauen
  • Fingerspitzengefühl für zwischenmenschliche Beziehungen entwickeln bzw. stärken
  • Zuhören können
  • Motivation ermöglichen
  • Professionelles Verhandeln ermöglichen
  • Globale Perspektiven betrachten
  • Politisches Geschick erlernen
  • Präsentationsfähigkeiten erweitern
  • Prioritäten setzen
  • Persönliche Entwicklung vorantreiben
  • Menschen einschätzen können
  • Effektive Teams aufbauen
  • Schriftliche Kommunikation verfeinern

 

 

Dauer: 3 Tage

Modulare Inhalte:

  • Kunden "wirklich" verstehen lernen
  • Beziehung als innere Verpflichtung sehen
  • Glaubwürdigkeit aus Kundensicht betrachten
  • Kunden professionell beraten
  • Wert(e) für und mit Kunden erzeugen
  • Wie entsteht echte Partnerschaft?

Kompetenzen, die in diesem Seminar vertieft werden:

  • Handlungsorientierung
  • Geschäftssinn
  • Empathie
  • Gelassenheit
  • Umgang mit Konflikten
  • Kreativität
  • Humor
  • Kundenorientierung
  • Fairness
  • Integrität & Vertrauen
  • Fingerspitzengefühl für zwischenmenschliche Beziehungen entwickeln bzw. fördern
  • Auffassungsgabe
  • Zuhören
  • Motivieren
  • Ergebnisorientiertes Arbeiten
  • Authentische Beziehungen aufbauen
  • Emotionale Verbundenheit herstellen

Wie gelingt der Wandel vom „austauschbaren Lieferanten“ hin zu einem Unternehmen, das durch Kriterien wie Vertrauenswürdigkeit, Freude an der Zusammenarbeit und „echter“ nachhaltiger Beratung gekennzeichnet ist? In diesem Seminar werden alle notwendigen Kompetenzen für einen authentischen und wirksamen Aufbau von Kundenbeziehungen vermittelt und vertieft.

Dauer: 3 Tage

Modulare Inhalte:

  • Die 5 Kernbereiche der Wissensvermittlung
    vor und für Gruppen:
  • Vorbereitung
  • Spezifische Fertigkeiten des Trainers
  • Methoden und Medien
  • Interaktion zwischen Trainer und
    Teilnehmern
  • Einschätzung der Teilnehmer
    und Umgang mit deren Fragen
  • Vorbereitung und Präsentation eines
    20minütigen Moduls zur Wissensvermittlung
  • Evaluation der eigenen Fertigkeiten sowie
    der Fertigkeiten der anderen Teilnehmer

Kompetenzen, die in diesem Seminar vertieft werden:

  • Kreativität
  • Kundenorientierung
  • Teams weiterentwickeln
  • Eine Gruppe anleiten
  • Integrität & Vertrauen erzeugen
  • Organisieren & Planen
  • Globale Perspektiven aufzeigen
  • Politisches Geschick entwickeln
  • Präsentationsfähigkeiten verfeinern
  • Prozesse führen, lenken und steuern
  • Ergebnisorientiertes Arbeiten anleiten

Dieser Workshop wird oftmals auch als „Train-the-Trainer“ bezeichnet, bedeutet jedoch im Kontext der TMA weitaus mehr. Der Fokus des Seminars liegt auf den Merkmalen „Beobachtung und Coaching“, um allen Teilnehmern eine gezielte individuelle Weiterentwicklung  zu ermöglichen. Ein zeitgemäßer Personalentwickler sollte nicht nur Fachwissen besitzen, sondern auch entsprechende Coaching-Fähigkeiten einsetzen können.
Unsere Schlüsselfrage lautet hierbei: „Wie können wir für unseren Teilnehmerkreis nachhaltige Veränderungen erzeugen, unterstützen und erhalten?“ Zertifizierung in Zusammenarbeit mit der Global Academy of Finance and Management (GAFM) in den USA (“Certified in Innovative People Development“, CIIPD) ist möglich.

Die Great Place to Work® Journey

Gehen Sie mit uns auf eine besondere Reise und erleben Sie ein völlig anderes Programm zur Entwicklung von Führungskräften.
Die Journey! Ist viel mehr als das Erlernen spezifischer Skills  - sie rückt die wirkungsvollste und nachhaltigste Qualität moderner Führung in den Mittelpunkt: Die Menschen und deren Kooperation.
+49 221 / 93 335 - 0
© Great Place To Work® Institute. All Rights Reserved.
made with by CIC