Cookie-Einstellungen
Wenn Sie auf "Alle Cookies akzeptieren" klicken, erklären Sie sich mit der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät einverstanden, um die Navigation auf der Webseite zu verbessern, die Nutzung der Webseite zu analysieren und unsere Marketingaktivitäten zu unterstützen.
Unbedingt erforderliche Cookies
- Session cookies
- Login cookies
Leistungs-Cookies
- Google Analytics
- Salesforce Pardot
- Google Tag Manager
Funktions-Cookies
- Google Maps
- SocialShare Buttons
- Pop-Up Maker
Targeting-Cookies
- Facebook
- Youtube
- Instagram
- Twitter
- LinkedIn

360-Grad Feedback

Führungskräfte sind wichtige Multiplikatoren für die Entwicklung einer Great Place to Work© Kultur. Daher ist es sinnvoll, Führungskräfte im Rahmen einer anonymen Befragung ein Feedback über ihr Führungsverhalten zu geben.

Das 360-Grad Feedback ist ein wichtiger Impuls zur persönlichen Entwicklung der jeweiligen Führungskraft. Im Rahmen des Führungs- bzw. 360-Grad Feedbacks bieten wir einen standardisierten Fragebogen, der auf dem Great Place to Work® Modell aufbaut. Externe Benchmarks sind verfügbar.

Wir führen aber auch Projekte durch, bei denen wir individuelle Fragebögen entwickeln und einsetzen – etwa um Führungsleitlinien, Unternehmenswerte oder Performancekriterien abzubilden.

Wie verläuft ein 360-Grad Feedback?

Sie haben mehrere Möglichkeiten, ein Führungsfeedback durchzuführen:

Integration in die Great Place to Work® Mitarbeiterbefragung

  • Im Zentrum der Great Place to Work® Mitarbeiterbefragung steht das Thema Arbeitsplatzkultur.
  • Es wird ein Modul mit einem Feedback durch die direkten Mitarbeitenden, z.B. das von uns entwickelte Zusatzmodul „direkte Führungskraft und Team“ oder ein individuell konzipiertes Modul als Führungsfeedback ergänzt.
  • Optional ist die Ergänzung einer Selbstbewertung möglich.

Realisierung eines eigenständigen Befragungsprojekts

  • Fragebogen: GPTW Standard oder individuelle Lösung
  • Einbezug weiterer Bewertungsperspektiven, z.B. Vorgesetzte, Kollegen, Kunden
  • Führungskräfte können Feedback-Geber/innen selbst nominieren
  • Plattform-basierte Lösung mit Download von Ergebnisberichten

Erfolgsfaktoren eines Führunsgkräftefeedbacks

Ein Führungsfeedback entfaltet dann eine maximale Wirkung, wenn es gut vor- und nachbereitet wird.

Daher ist unser Führungsfeedback eingebettet in ein umfassendes Unterstützungsprogramm mit Coachings, Train-the-Trainer-Programmen und Führungskräftetrainings, die individuell in Anspruch genommen werden können.

Haben Sie Fragen?

+49 221 / 93 335 - 0
© Great Place To Work® Institute. All Rights Reserved.
made with by CIC