Nutzen des Great Place to Work® Kultur Audits

Im Great Place to Work® Kultur Audit betrachten wir die Personal- und Kulturarbeit Ihres Unternehmens und analysieren dabei Ihre Prozesse, Maßnahmen und Instrumente. Durch das Benchmarking mit vergleichbaren Unternehmen aus Ihrer Branche und Größenklasse geben wir Ihnen detaillierte Hinweise zu der Qualität Ihrer Maßnahmen. Umgekehrt reflektieren Sie Ihre eigene Arbeit und schaffen sich damit eine wertvolle Grundlage für die Weiterentwicklung Ihrer Organisation und Ihrer Kulturarbeit.

Das Kultur Audit erfasst demnach Ihre Kulturarbeit aus Sicht des Managements und der Personalverantwortlichen. Durch die Kombination des Kultur Audit mit der Great Place to Work® Mitarbeiterbefragung  erhalten Sie einen ganzheitlichen Blick auf Ihr Unternehmen und können Ihre Personalmaßnahmen durch das authentische Feedback Ihrer Mitarbeitenden auf ihre Wirksamkeit prüfen. Zielgerichtet und fokussiert entwickeln Sie somit Ihre Personalarbeit weiter.

Im Rahmen von Reportings oder Workshops erhalten Sie von Great Place to Work ® gezielte Best Practices und innovative Konzepte ausgezeichneter Arbeitgeber als Impuls für Ihre Personalarbeit aufgezeigt Ganz nach dem Motto: Lernen von den Besten.

Das abgeschlossene Kultur Audit können Sie im Nachgang auch nutzen, um Ihre einzigartige Kultur nach Innen und Außen sichtbar werden zu lassen. Beispielsweise im Rahmen von Employer Branding Aktivitäten.

Ablauf des Great Place to Work® Kultur Audits

Der erste Teil des Great Place to Work® Kultur Audit Fragebogens umfasst allgemeine Informationen sowie Zahlen und Fakten zu Ihrem Unternehmen.  Anhand dieser Angaben können wir Ihre Personal- und Kulturarbeit besser einordnen und bei der Auswertung Ihre individuelle Unternehmens- und Mitarbeiterstruktur berücksichtigen.

Der zweite Teil des Great Place to Work® Kultur Audit Fragebogens umfasst die neun Gestaltungsfelder erfolgreicher Arbeitsplatzkultur nach dem Great Place to Work® GiftworkTM Modell. Hier haben Sie die Möglichkeit zu beschreiben was Ihre Arbeitsplatzkultur in den verschiedenen Bereichen Ihrer Personal- und Kulturarbeit auszeichnet und welche Maßnahmen, Prozesse und Instrumente dazu beitragen.

Die neun Gestaltungsfelder erfolgreicher Arbeitsplatzkultur: nach dem Great Place to Work® GiftworkTM Modell

  1. Einstellen & Integrieren
  2. Inspirieren
  3. Informieren
  4. Zuhören
  5. Anerkennen
  6. Entwickeln
  7. Fürsorge zeigen
  8. Feiern und Teamgeist
  9. Beteiligen

Für die Bearbeitung des Great Place to Work® Kultur Audits erhalten Sie einen Zugang zu unserem Kultur Audit Online-Portal. Dort füllen Sie den Fragebogen aus und können zur Verdeutlichung Ihrer Maßnahmen auch Zusatzmaterialien wie beispielsweise Fotos, Videos und Dokumente hochladen. Im Anschluss daran analysieren wir Ihre Antworten und Sie erhalten eine Rückmeldung von uns. Bei einer Wettbewerbsteilnahme zählt das Ergebnis im Kultur Audit zu einem Drittel neben der Befragung in die Gesamtwertung.

Selbstverständlich stehen wir Ihnen im Vorfeld und während des gesamten Prozesses für Fragen zur Verfügung.

+49 221 / 93 335 - 0
© Great Place To Work® Institute. All Rights Reserved.
made with by CIC