Cookie-Einstellungen
Wenn Sie auf "Alle Cookies akzeptieren" klicken, erklären Sie sich mit der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät einverstanden, um die Navigation auf der Webseite zu verbessern, die Nutzung der Webseite zu analysieren und unsere Marketingaktivitäten zu unterstützen.
Unbedingt erforderliche Cookies
- Session cookies
- Login cookies
Leistungs-Cookies
- Google Analytics
- Salesforce Pardot
Funktions-Cookies
- Google Maps
- SocialShare Buttons
Targeting-Cookies
- Facebook
- Youtube
- Instagram
- Twitter
- LinkedIn

Daimler TSS

Branche
IT-Beratung und Services
Standort
Ulm
Mitarbeitende
1426
             
Certified
Wir stellen uns vor

Daimler TSS ist ein Spezialist und strategischer Business- Partner für innovative IT-Gesamtlösungen im Daimler-Konzern. Kernthemen des Unternehmens sind Car IT & Mobility, Digital Customer Experience, Digital Retail, Analytics und Information Security.

Was Mitarbeitende sagen

Ich werde hier als Mensch geschätzt, Kollegen und Führungskräfte "kümmern" sich um mich. Bei Problemen wird einem zugehört und Lösungen werden erarbeitet. Ich bin hier etwas wert.

95 %
Die Führungskräfte vertrauen auf die gute Arbeit der Mitarbeiter, ohne sie ständig zu kontrollieren.

89 %
Mir wird Weiterbildung und Unterstützung für meine berufliche Entwicklung angeboten.

89 %
Guten Bekannten würde ich das Unternehmen als Arbeitgeber weiterempfehlen.

Was uns ausmacht

Unser Geschäft ist ein ‚people business‘. Unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein Arbeitsumfeld zu bieten, in dem sie sich voll entfalten und damit einen optimalen Leistungsbeitrag erbringen können, bildet die Basis für unseren Erfolg. Das umso mehr, da wir eine junge Belegschaft und somit viele ‚Digital Natives‘ an Bord haben und wir für unseren Wachstumskurs in einem zunehmend enger werdenden Arbeitsmarkt weitere Talente gewinnen, fördern und halten wollen. Dabei spielt die Gestaltung des Arbeitsplatzes an sich eine genauso wichtige Rolle wie die erlebten Führungsbeziehungen und der gelebte Umgang untereinander. Mitarbeitende sollen sich bei uns wohl fühlen. Sie sollen ihre Fähigkeiten einbringen und sich weiter entwickeln können. Eine positive Arbeitsplatzkultur ist dafür unerlässlich. Deshalb arbeiten wir jeden Tag daran, ein wirklich toller Arbeitgeber zu sein und unseren Mitarbeitenden immer offen und dialogorientiert zu begegnen.

Was uns begeistert

Wir legen Wert auf Gemeinschaft und kreative Freiräume. Daher beteiligen wir uns auch an Projekten, die TSSler neben dem Alltag zusammenbringen, so veranstalten wir jährlich einen Social Day und laufen in Ulm, Stuttgart und Berlin für den guten Zweck. Sportlich passiver, dafür nicht weniger enthusiastisch geben wir uns bei unserer lokalen Kooperation mit dem Ulmer Basketball-Bundesligisten, hier mehr von der Tribüne aus. Ob auf dem Platz oder im Büro: Agilität, Teamwork und strategisches Nach-vorne-Denken sind essenzielle Assets, um konstant vorne mitzuspielen. Überdurchschnittlich.

Auf einen Blick

Alter der Mitarbeiter

Betriebszugehörigkeit



Geschlechterverhältnis

Vollzeit / Teilzeit



Blitzlichter aus dem Maßnahmenbereich


KUDO-Cards:
KUDO-Cards werden von allen Mitarbeitenden genutzt, um Kolleginnen und Kollegen Feedback zu geben und „Danke“ zu sagen. Der Einsatz dieser Karten hat zur Entwicklung einer positiven Feedback-Kultur beigetragen. Inzwischen sind die Karten Bestandteil des Daimler-TSS-Führungsprinzipien-Toolkits geworden und stehen organisationsweit jedem Team zur Verfügung.  

SWR 3 Radio-Aktion:
Für Abwechslung im Büroalltag hat das Unternehmen an einer SWR 3 Radio-Aktion teilgenommen. In 30 Sekunden wurden verschiedene Lieder angespielt und Daimler TSS musste so viele wie möglich erkennen. In unterschiedlichen Büros und über eine Chat-Verbindung in die anderen Räume wurden die Antworten in aller Eile von Mitarbeitenden diskutiert und live imRadio übertragen.

Kommentar der Geschäftsleitung

Mitarbeiter sind unser höchstes Gut! Wir wären in den nun fast 20 Jahren nicht zu dem erfolgreichen mittelständischen Unternehmen geworden, wenn wir nicht die Besten der Besten beschäftigen würden.

Martin Haselbach und Steffen Bäuerle
Geschäftsleitung

Karriere und Jobs

Bewerbungstipps

Im Bewerbungsprozess stehen eine Auswahl vielseitiger Instrumente zur Verfügung, die individuell und nah am Bewerber gestaltet werden. Unser Bewerbungsprozess zeichnet sich mitunter durch folgende Eigenschaften aus:

- Nähe: Bewerber können einen „Call-Back-Button“ auf unserer Homepage auswählen und erhalten dann so schnell wie möglich einen Rückruf.

- Telefoninterview: Zum ersten Kennenlernen kann ein erstes Kennenlernen per Telefon oder Skype helfen, Anforderungen und Erwartungen zu klären und dann gemeinsam zu entscheiden, ob sich ein persönliches Kennenlernen lohnt.

 

Unser Great Place to Work

1998 als kleines Software-Spin-off gestartet, gestalten wir heute mit über 1200 Mitarbeitern an den Standorten Ulm, Stuttgart, Berlin, Karlsruhe und Projekthubs Kuala Lumpur (Malaysia) und Peking (China) die IT von morgen. Dabei legen wir großen Wert auf menschliche wie digitale Vernetzung. Leidenschaft für IT und eine nach wie vor familiäre Start-up-Kultur verbinden uns und sorgen für Gemeinschaft und kreativen Freiraum im Arbeitsalltag.

Wir denken partnerschaftlich und agil, entscheiden technologieneutral und herstellerunabhängig. Das macht uns frei für neue, innovative Ideen und die Aufnahme wichtiger Trends und Impulse in einer sich rasant wandelnden digitalen Welt. Angetrieben von diesen Ideen wagen wir uns auf der Suche nach den besten Lösungen in unseren diversen Teams immer wieder über Grenzen hinweg und generieren überzeugende Ergebnisse.

Durchschnitt? Eher nicht! Typisch Daimler TSS.

Ansprechperson
André Lehmann
Human Resources

Tel: +49 711 17-61018
E-Mail: tss-career@daimler.com


54 offene Stellen
weitere 44 offene Stellen
+49 221 / 93 335 - 0
© Great Place To Work® Institute. All Rights Reserved.
made with by CIC