Hopp+Hofmann Schlüsselfertigbau GmbH

Branche
Baugewerbe, Grundstücks- und Wohnungswesen
Standort
Freiburg
Mitarbeitende
22
             
Certified
Wir stellen uns vor
Seit 1873 stehen die Freiburger Familien Hopp und Hofmann als Garant für das Bauhandwerk in seiner professionellsten Form. Geleitet wird die nach DIN EN ISO 9001 zertifizierte Hopp+Hofmann Schlüsselfertigbau GmbH heute von Alleininhaber Stefan Hofmann, 5. Generation. Das Unternehmen ist seit vielen Jahren auf den Erhalt und die Verschönerung von alter Bausubstanz im Großraum Freiburg spezialisiert. Unsere Stärke ist die sehr große Kunden- und Mitarbeiterorientierung. Diese zeigt sich unter anderem an den äußerst positiven Mitarbeiterbewertungen im Rahmen des "Great Place to Work" - Wettbewerbs. Gleich bei unserer ersten Teilnahme wurden wir deutschlandweit als drittbestes und in Baden-Württemberg als zweitbestes Unternehmen in der Größe bis 50 Mitarbeitende ausgezeichnet.

Was Mitarbeitende sagen

Offenes, freundschaftliches Verhältnis unter den Mitarbeitern. Gutes Verhältnis zur Geschäftsführung.

Jeder Mitarbeiter wird als wertvolles Glied in der Entscheidungs-Kette für Projektsteuerungen voll wertschätzend wahrgenommen und kann sich voll und ganz einbringen.

Wir sind wie eine Familie.

Es gibt eine tolle Willkommenskultur.

100 %
Wir fühlen uns hier wie eine „Familie“ bzw. haben einen guten Teamgeist.

100 %
Die Mitarbeiter kommen gerne zur Arbeit.

94 %
Ich bin stolz auf das, was wir hier gemeinsam leisten.

100 %
Wir haben hier Spaß bei der Arbeit.

Was uns ausmacht

Die Unternehmenskultur bei der Hopp+Hofmann Schlüsselfertigbau GmbH  kann in drei Worten zusammengefasst werden: authentisch, familiär und fürsorglich.
In der Hoppi-Familie wird besonderer Wert auf eine offene und vertrauensvolle Kommunikation gelegt. Mitarbeitende können Ideen mittels „Ideenblättern“ einbringen und oftmals auch umsetzen. Umfangreiche fachliche und nicht-fachliche Schulungen helfen den Mitarbeitenden, Expertise in relevanten Bereichen zu erlangen. Berufliche wie auch persönliche Leistungen und Erfolge werden bei Hopp+Hofmann anerkannt und gemeinsam gefeiert; gutes Essen darf dabei nicht fehlen. Eine Kultur, auf die man zu Recht stolz  ein kann.

Was uns begeistert

Vorbildfunktion haben in dieser Hinsicht der Schindlerhof unter der Leitung der Familie Kobjoll und die Firma Tempus / Giengen. Bei diesen Unternehmen konnten wir in den letzten 20 Jahren viel lernen. Darüber hinaus motiviert uns vor allem die Zielsetzung, die Immobilien unserer Bauherren zu verschönern, um diesen mehr Freude am Wohnen zu schenken.

Auf einen Blick

Alter der Mitarbeiter

Betriebszugehörigkeit



Geschlechterverhältnis

Vollzeit / Teilzeit



Blitzlichter aus dem Maßnahmenbereich


Im Jahr 2014 wurde – in Zusammenarbeit mit der IKK – ein betriebliches Gesundheitsmanagement eingeführt. In einem sogenannten "Gesundheitszirkel" wurde mit allen Mitarbeitenden Maßnahmen und Verbesserungen herausgearbeitet, die im Anschluss umgesetzt wurden.

Im Sommer macht Hopp+Hofmann immer einen Sommerausflug (Tagesausflug), der von einem Mitarbeitenden organisiert wird (die Kosten werden vollständig übernommen) und zu dem alle Teammitglieder mit Partner/-innen und Kindern eingeladen werden.

Bei Hopp+Hofmann haben wir eine Vertrauensperson „installiert“. Diese Vertrauensperson „filtert“ auf Wunsch des jeweiligen Teammitglieds die evtl. negativen Infos und leitet diese wahlweise an die Geschäftsführung weiter oder kümmert sich alternativ um die direkte Lösung mit den beteiligten Personen. Die Kontaktaufnahme kann persönlich, telefonisch, per E-Mail, WhatsApp oder SMS erfolgen.

Kommentar der Geschäftsleitung

"Arbeitsplatzkultur ist für uns extrem wichtig. Wir haben erkannt, dass die Voraussetzung für unternehmerischen Erfolg in der heutigen Zeit und vor allem der Zukunft, in der Qualität und Zufriedenheit der eigenen Mitarbeitenden liegt. Mitarbeiter, die mit Begeisterung tätig sind, finden für jedes Problem (bei uns heißen Probleme 'Herausforderungen') eine Lösung."

Karriere und Jobs

Bewerbungstipps

Wir wünschen uns:


Freundliches, höfliches und optimistisches Auftreten

Gepflegtes Erscheinungsbild und gute Umgangsformen

Einsatzfreude, Engagement, Lernbereitschaft

Eigenverantwortung, Zuverlässigkeit

Flexible und selbständige Arbeitsweise

Unbedingte Kundenorientierung

Soziale Kompetenz im Umgang mit Arbeitskollegen und Kunden

Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Unser Great Place to Work

In unserem innovationsfreudigen, modernen Great Place to Work erwartet Sie:

Qualitätsmanagement – Arbeiten nach DIN ISO 9001 ff.

Monatliche Selbstbeurteilung mit MAX, unserem revolutionärem  Motivations-Instrument

Jährliche Selbst- und Vorgesetztenbeurteilung mit anschließendem Mitarbeitergespräch

Aufstiegschancen durch regelmäßige geförderte Weiterbildung und Schulungspläne

Wöchentliche oder monatliche Gruppen – Informationsgespräche je nach Aufgabenbereich

Tolle Arbeitskollegen / -innen und ein Betriebsklima, von dem andere  träumen

Viel Spaß bei der Arbeit und den vielen gemeinsamen Freizeitveranstaltungen

Leistungsgerechte Bezahlung

Ansprechperson
Carolin Busch


Tel: 0761/45997-0
E-Mail: info@hopp-hofmann.de

Follow Hopp+Hofmann Schlüsselfertigbau GmbH

Media

Empfehlung Heger 080517
(pdf | 218 KB)
+49 221 / 93 335 - 0
© Great Place To Work® Institute. All Rights Reserved.
made with by CIC