Cookie-Einstellungen
Wenn Sie auf "Alle Cookies akzeptieren" klicken, erklären Sie sich mit der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät einverstanden, um die Navigation auf der Webseite zu verbessern, die Nutzung der Webseite zu analysieren und unsere Marketingaktivitäten zu unterstützen.
Unbedingt erforderliche Cookies
- Session cookies
- Login cookies
Leistungs-Cookies
- Google Analytics
- Salesforce Pardot
- Google Tag Manager
Funktions-Cookies
- Google Maps
- SocialShare Buttons
- Pop-Up Maker
Targeting-Cookies
- Facebook
- Youtube
- Instagram
- Twitter
- LinkedIn

So funktioniert das Great Place to Work® Kultur Audit

Das Great Place to Work® Kultur Audit ist in Verbindung mit der Mitarbeiterbefragung die Voraussetzung, um sich in die Liste Deutschlands beste Arbeitgeber einzureihen.

1. Allgemeine Informationen

Der erste Teil des Great Place to Work® Kultur Audit Fragebogens umfasst allgemeine Informationen sowie Zahlen und Fakten zu Ihrem Unternehmen. Anhand dieser Angaben können wir Ihre Personal- und Kulturarbeit besser einordnen und bei der Auswertung Ihre individuelle Unternehmens- und Mitarbeiterstruktur berücksichtigen.

2. Ihre Kulturarbeit

Der zweite Teil des Great Place to Work® Kultur Audit Fragebogens umfasst offene Fragen zu Ihrer Personal- und Kulturarbeit. Hier haben Sie die Möglichkeit zu beschreiben, was Ihre Arbeitsplatzkultur auszeichnet und welche Maßnahmen, Prozesse und Instrumente dazu beitragen.

+49 221 / 93 335 - 0
© Great Place To Work® Institute. All Rights Reserved.
made with by CIC