Cookie-Einstellungen
Wenn Sie auf "Alle Cookies akzeptieren" klicken, erklären Sie sich mit der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät einverstanden, um die Navigation auf der Webseite zu verbessern, die Nutzung der Webseite zu analysieren und unsere Marketingaktivitäten zu unterstützen.
Unbedingt erforderliche Cookies
- Session cookies
- Login cookies
Leistungs-Cookies
- Google Analytics
- Salesforce Pardot
- Google Tag Manager
Funktions-Cookies
- Google Maps
- SocialShare Buttons
- Pop-Up Maker
Targeting-Cookies
- Facebook
- Youtube
- Instagram
- Twitter
- LinkedIn

So funktioniert "Fair Compensation"

1. Melden Sie sich an

Wählen Sie, welche Zertifizierungsstufe Sie anstreben. Bei der Entscheidung beraten wir Sie.

2. Lassen Sie Ihre Lohndaten analysieren

Geben Sie uns Einblick in die Entlohnung Ihrer Mitarbeitenden und Ihre Entgeltregelungen - wir werten die Daten in Bezug auf Lohngerechtigkeit in Ihrem Unternehmen aus.

3. Erhalten Sie detaillierte Berichte und Erkenntnisse

Wir dokumentieren und interpretieren die Ergebnisse der Analysen. Sie erfahren, ob Ihr Unternehmen die Kriterien für die Zertifizierung «Fair Compensation» erfolgreich erfüllt. Viele wertvolle Auswertungsdetails unterstützen Sie bei der Aufrechterhaltung und nachhaltigen Verbesserung von Lohngerechtigkeit.

4. Nutzen Sie Ihr "Fair Compensation" Zertifikat

Haben Sie die Kriterien für Fair Compensation erfolgreich erfüllt, ist es Zeit das Great Place to Work®-Zertifikat "«Fair Compensation» - gerecht entlohnendes Unternehmen" aktiv zu nutzen und zu kommunizieren.

In unserer aktuellen Broschüre informieren wir Sie umfassend zu "Fair Compensation"

Zur Broschüre
+49 221 / 93 335 - 0
© Great Place To Work® Institute. All Rights Reserved.
made with by CIC