Great Place to Work® ist weltweit einer der führenden Anbieter von Mitarbeiterbefragungen.

Allein in Deutschland arbeiten wir jedes Jahr mit mehr als 700 Unternehmen aller Branchen und Größen zusammen und befragen jedes Jahr mehr als 100.000 Mitarbeitende.

Great Place to Work® Mitarbeiterbefragung

Die Great Place to Work® Mitarbeiterbefragung bietet Ihnen eine umfassende Standortbestimmung zur Unternehmensentwicklung. Sie basiert auf einem validen und weltweit etablierten Fragebogen und ist idealer Startpunkt zur Weiterentwicklung Ihrer Unternehmens- und Führungskultur.

Die Meinung Ihrer Mitarbeitenden und Führungskräfte im Fokus :

  • 67 Fragen zur erlebten Arbeitsplatzkultur für eine differenzierte Einordung Ihrer Ergebnisse zu Unternehmen Ihrer Größe und Branche
  • 3 offene Fragen zu erlebten Stärke und konkreten Verbesserungsvorschlägen
  • Ergänzende Fragen zur Demographie (Alter, Betriebszugehörigkeit, Qualifizierung etc.)
  • Themenmodule  z. B. zur psychischen und physischen Gesundheit, zu Agilität, Innovation und Digitalisierung, direktes Führungsfeedback u. v. m. (Mehr zu den Themenmodulen)
  • Sowie ganz individuelle Fragen zu Ihren ganz spezifischen Themen

Einsatz:

  • Als Papier-, Online-, Mobile oder Codebrief-Befragung sowie in Kombination
  • in allen Sprachen möglich (Zeit zum Ausfüllen etwa 15 Minuten)
  • Feedbacks und Berichte auch an Abteilungen und  Organisationseinheiten möglich und empfohlen
  • Die Basisversion ist maßgeblich für die Bewerbung an den Great Place to Work® Auszeichnungen, im Rahmen einer Befragung „außer Konkurrenz“ jedoch umfassend individuell anpassbar.

Individuelle Befragungen

Die komplett unternehmensspezifisch und auf verschiedene Zielgruppen und Fragestellungen ausgerichteten Befragungen und Feedbacksysteme bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre Themen höchst individuell zugeschnitten zu erheben.

Fragebogenstruktur:

  • Gänzlich individuell zu Ihren speziellen Themen und Frageinhalten
  • Auch als Fokusbefragungen, Monitorings oder Wiederholungsbefragungen
  • Zielgruppen frei wählbar (Mitarbeitende, Führungskräfte, Partner, Kunden etc.
  • Fragen aus einer Great Place to Work® Trust Index© Mitarbeiterbefragung oder Themenmodule können zu Vergleichszwecken integriert werden

Einsatz:

Eine individuelle Befragung ist insbesondere dann sinnvoll, wenn Ihr Unternehmen ein besonderes Schwerpunktthema aufgreifen will.

Das Great Place to Work® Kultur Audit© 

Wie begeistern Sie Ihre Mitarbeitenden? Was macht Ihre Unternehmenskultur aus?

  • Verschaffen Sie sich durch das Kultur Audit einen aktuellen Überblick über alle Ihre Personalmaßnahmen und –aktivitäten.
  • Erfahren Sie zudem wie Sie im Benchmark-Vergleich zu anderen Unternehmen Ihrer Branche und Größenklasse stehen.
  • Nutzen Sie das Kultur Audit sowohl intern als auch extern, um Ihre einzigartige Kultur sichtbar zu machen.
  • Erhalten Sie gezielte Best Practices und innovative Konzepte ausgezeichneter Arbeitgeber als Impuls für Ihre Personalarbeit.

 

Wie funktioniert‘s?

  • Sie beschreiben und dokumentieren in neun zentralen Gestaltungsfeldern Ihre Personalmaßnahmen und Konzepte.
  • Great Place to Work® analysiert Ihre Maßnahmen und Konzepte.
  • Sie erhalten eine Rückmeldung zu Stärken und Potentialen sowie der Wirksamkeit Ihrer Personalarbeit.

 

Führung im Fokus

Great Place to Work® liefert mit Führung im Fokus «Feedback für Führungskräfte» viele wertvolle Impulse für die Führungskräfteentwicklung

  • Individuelles, mehrperspektivisches Führungskräftefeedback auf Basis der Great Place to Work® Methodik

  • Optional auch mit einem individuell gestalteten Fragebogen (Abbildung Ihrer Führungsleitlinien, Performancekriterien)

  • Differenzierte Aussagen zu Stärken durch umfassende Benchmarks und Handlungsfelder in den Abteilungen und Teams

Einsatz:
Das «Feedback für Führungskräfte» bietet wertvolle Unterstützung bei der Führungskräfteentwicklung. Es ist eingebettet in ein umfassendes Unterstützungsprogramm durch Great Place to Work® mit Coachings, Train-the-Trainer-Programmen und Führungskräftetrainings, die individuell in Anspruch genommen werden können.   

Great Place to Work® Befragung
«Gesund Arbeiten»

Die Great Place to Work® Befragung «Gesund Arbeiten» bietet Ihnen nicht nur die Möglichkeit zur Erfüllung der gesetzlichen Vorgaben, vielmehr leisten Sie einen nachhaltigen Beitrag zur Gesundheit Ihrer Mitarbeitenden und Ihrer Arbeitsplatzkultur.

Das Zusatzmodul im Detail:

  • Nutzbar im Rahmen einer Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen nach §5 Arbeitsschutzgesetz

  • 44 Fragen zu Gestaltungsfeldern & Gesundheitsindex 

  • Differenzierte Analyse (Organisationseinheiten, Tätigkeitsgruppen, Soziodemografie)

  • Auch in Kombination mit der Great Place to Work® Mitarbeiterbefragungen möglich


Einsatz:
Das Instrument ist sehr zeitökonomisch, anschlussfähig an andere Befragungen, deckt die gesetzlich geforderten Aspekte psychischer Belastungen am Arbeitsplatz ab und gibt wichtige Entwicklungsimpulse.

Befragungsinstrument Agilität & Transformationsfähigkeit

Zusatzmodul zur Stimulierung und Gestaltung von Agilität und digitaler Transformation im Unternehmen

Das Zusatzmodul im Detail:

  • Great Place to Work® Befragungsmodul oder als eigenständige Analyse, optional ergänzend durch Interviews & Beobachtung; Experten-Bewertung

  • 34 Fragen zu acht Gestaltungsbereichen, die die Dimensionen von agiler «Kultur» und «Prozessen» beschreiben

  • Impulse zur Stimulierung einer agilen Kultur mit der Great Place to Work® Zukunftswerkstatt

  • Unterstützung des Prozesses durch Coachings und Innovationsworkshops

  • Stand-Alone-Lösung oder Kombination mit einer Great Place to Work® Mitarbeiterbefragung

Einsatz: Ideal für Unternehmen, die Hürden und Treiber ihrer unternehmens- bzw. teambezogenen Transformationsfähigkeit erkennen und gestalten wollen. 

+49 221 / 93 335 - 0
© Great Place To Work® Institute. All Rights Reserved.
made with by CIC