Cookie-Einstellungen
Wenn Sie auf "Alle Cookies akzeptieren" klicken, erklären Sie sich mit der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät einverstanden, um die Navigation auf der Webseite zu verbessern, die Nutzung der Webseite zu analysieren und unsere Marketingaktivitäten zu unterstützen.
Unbedingt erforderliche Cookies
- Session cookies
- Login cookies
Leistungs-Cookies
- Google Analytics
- Salesforce Pardot
- Google Tag Manager
Funktions-Cookies
- Google Maps
- SocialShare Buttons
- Pop-Up Maker
Targeting-Cookies
- Facebook
- Youtube
- Instagram
- Twitter
- LinkedIn

Ausgezeichnete Arbeitgeber: So gestalten sie die Weihnachtszeit

Mit einer Auswahl an Best Practices unserer Benchmarkstudienteilnehmer wollen wir Ihnen zeigen, wie originell, herzlich und fürsorglich Arbeitsplatzkultur zur Weihnachtszeit gestaltet werden kann:

Danke-Adventskalender

Seit Jahren veröffentlicht das Unternehmen im Intranet einen virtuellen Adventskalender, wo die Mitarbeitenden täglich ein Türchen öffnen können. Dieses Jahr hatten alle Angestellten im Vorfeld die Möglichkeit, ein „Danke für…“ einzureichen. So war die Spannung täglich groß, welche Person oder welches Team ein „Danke“ im Adventskalender erhält.

Malwettbewerb für Kinder der Mitarbeitenden

In der Weihnachtszeit wird jedes Jahr ein Malwettbewerb für alle Kinder der Mitarbeitenden veranstaltet. Die Kinder erhalten ein kleines Päckchen, das die Malmaterialien enthält. Alle eingereichten Bilder werden schließlich in der Cafeteria ausgehängt und die Kinder erhalten eine kleine Aufmerksamkeit für ihre Mühe. Darüber hinaus bekommen die drei besten Malerinnen und Maler einen Preis. Außerdem wird das Siegerbild für die nächste Weihnachtskarte verwendet.  

Interner Weihnachtsmarkt

Um den Nikolaustag herum wird ein kleiner Weihnachtsmarkt im Unternehmen veranstaltet. Hierfür werden kleine Weihnachtsmarkthütten aufgestellt und die Geschäftsleitung übernimmt den Verkauf der angebotenen Speisen und Getränke. Der Erlös wird an ein soziales Projekt gespendet.

Neue Mitarbeitende organisieren die Weihnachtsfeier

Das Team, das die Weihnachtsfeier organisiert, wird jedes Jahr um die neuen Mitarbeitenden erweitert. Auf diese Weise kommen die neuen Kollegen in Kontakt mit anderen Abteilungen, lernen das Unternehmen besser kennen und bringen frischen Wind in die Planung der Feier. Dadurch herrscht jedes Jahr eine besonders große Vorfreude auf das Programm und das wechselnde Motto der Weihnachtsfeier.

Soziales Engagement zur Weihnachtszeit

Auch in der Weihnachtszeit engagieren sich zahlreiche Unternehmen und ihre Mitarbeitenden für die Gesellschaft: Das reicht vom Weihnachtsplätzchen- oder Schokonikolausverkauf für den guten Zweck bis hin zur Beteiligung an Aktionen wie „Weihnachten im Schuhkarton“.

Fazit: Exzellente Arbeitgeber zeigen auch zur Weihnachtszeit, dass ihnen das Wohl der Mitarbeitenden und der Gesellschaft am Herzen liegt. 


Great Place to Work® wünscht Ihnen und Ihrer Familie schöne Feiertage und einen guten Rutsch in ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2020!

Bleiben Sie up to date: Abonnieren Sie unseren Blog-Newsletter und folgen Sie uns auf LinkedIn oder Twitter.



+49 221 / 93 335 - 0
©2021 Great Place to Work® Institute Inc. All Rights Reserved.
made with by CIC