Cookie-Einstellungen
Wenn Sie auf "Alle Cookies akzeptieren" klicken, erklären Sie sich mit der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät einverstanden, um die Navigation auf der Webseite zu verbessern, die Nutzung der Webseite zu analysieren und unsere Marketingaktivitäten zu unterstützen.
Unbedingt erforderliche Cookies
- Session cookies
- Login cookies
Leistungs-Cookies
- Google Analytics
- Salesforce Pardot
- Google Tag Manager
Funktions-Cookies
- Google Maps
- SocialShare Buttons
- Pop-Up Maker
Targeting-Cookies
- Facebook
- Youtube
- Instagram
- Twitter
- LinkedIn

Betriebliche Gesundheitsförderung: Spitzenreiter erhalten Sonderpreis

Die Blomberg Klinik Bad Laer und das Gießener Naturmedizin Unternehmen Pascoe erhalten den diesjährigen Great Place to Work® Sonderpreis „Betriebliche Gesundheitsförderung“. Mit der Auszeichnung wird der umfassende und unternehmensstrategische Ansatz eines nachhaltigen Gesundheitsmanagements in den Unternehmen der Preisträger gewürdigt.

Betriebliche Gesundheitsförderung ist nicht erst seit der Corona-Pandemie ein besonders wichtiges Element bei der Schaffung einer sehr guten Arbeitsplatzkultur. Sie ist mehr denn je ein auf die Zukunft ausgerichtetes Tool, mit dem Unternehmen durch Fürsorge Mitarbeitende binden und nachhaltig erfolgreich arbeiten können. Auch 2021 verleiht Great Place to Work® in Kooperation mit der Fachmesse ZUKUNFT PERSONAL wieder den Sonderpreis „Betriebliche Gesundheitsförderung“. Die Auszeichnung steht für besondere Leistungen und hohes Engagement in der Gestaltung gesunder Arbeitsbedingungen. Dies geschieht durch systematische und integrierte Maßnahmen der gesundheitlichen Förderung, Vorsorge und Beratung sowie durch die Stärkung der Eigeninitiative der Mitarbeitenden zu gesundheitsbewusstem Verhalten. Hier stellen wir die diesjährigen Preisträger vor und erläutern, warum sie die Auszeichnung besonders verdient haben.

Pascoe Naturmedizin: gesunde Mitarbeitende, gesundes Unternehmen

Seit über 125 Jahren steht das Gießener Pharmazieunternehmen Pascoe Naturmedizin für Leidenschaft und Know-how im Bereich der Naturheilkunde. Das Thema Gesundheit ist gleichsam Teil der Unternehmens-DNA. Der Philosophie des Firmengründers folgend, sind gesunde Mitarbeitende gleichbedeutend mit einem gesunden Unternehmen. Daher ist ein nachhaltiges Gesundheitsmanagement in der Unternehmensstrategie fest verankert. Pascoe gliedert es in drei Kernbereiche: Der Bewegungsapparat, die psychische Gesundheit und der Schutz vor Infektionskrankheiten. Alle drei Säulen umfassen zahlreiche Konzepte, die auf sämtliche Bereiche des Unternehmens einwirken – von der Verwaltung bis zur Produktion. Alle Mitarbeitenden profitieren.

 „Jeder Mitarbeitende soll spüren, dass er und seine Mitarbeit sinnvoll für das Unternehmen ist. Der individuelle Bedarf jedes Einzelnen zur Erhaltung der physischen und psychischen Gesundheit ist deshalb Bestandteil des Jahresgesprächs.“ - Annette Pascoe

Betriebliche Gesundheitsförderung ist bei Pascoe zudem bedarfsorientiert und variabel. So werden Konzepte regelmäßig hinterfragt und neue aufgenommen. Die Fürsorge gegenüber den Menschen im Unternehmen hat oberste Priorität. Dies zeigt die besonders niedrige Zahlen krankheitsbedingten Ausfällen. Der Corona-Pandemie begegnet das Unternehmen mit effizienten und präventiven Maßnahmen. Pascoe konnte unter Beweis stellen, wie flexibel und umfassend sie mit einem exzellenten Gesundheitsmanagement auf die Krise reagieren konnten. 98% der befragten Mitarbeitenden bescheinigen dem Unternehmen ein sehr gutes Gesundheitsmanagement. Ein Wert, der einen Sonderpreis verdient! Die engagierte Unternehmerin, Annette Pascoe, stellt die Firmenphilosophie und die zahlreichen Maßnahmen zur Gesundheitsförderung in einem Video-Interview vor.

AnnettePascoe Sonderpreis3

Klicken Sie hier, um Great Place to Work® Geschäftsführer Andreas Schubert im Gespräch mit Annette Pascoe zu sehen.

 Blomberg Klinik – Strategie statt einer Summe von Maßnahmen 

Die Blomberg Klinik ist ein Alten- und Pflegezentrum in Bad Laer. Mit ihren 190 Mitarbeitenden ist sie Teil der Hasselmann Gruppe und wurde bereits zum 7. Mal als „Beste Arbeitgeber Gesundheit & Soziales“ ausgezeichnet. Damit beweist das Unternehmen nicht nur, dass es kontinuierlich am Erhalt und der Weiterentwicklung einer exzellenten Arbeitsplatzkultur arbeitet. Vielmehr zeigen die Ergebnisse der Mitarbeiterbefragung, dass dem Thema Gesundheitsschutz eine ausgesprochen hohe Bedeutung zukommt und dies mit einem Sonderpreis gekürt werden muss.

„Eine rege Teilnahme an gesundheitsfördernden Seminaren wird zusätzlich belohnt. Hieraus können die Mitarbeitenden je nach Intensität pro Jahr zwei weitere Urlaubstage generieren.“ - Ulrich Kruthaup

Geschäftsführer Ulrich Kruthaup und sein Team lassen überzeugtes, leidenschaftliches Handeln und strategische Maßnahmen zu einem allumfassenden Konzept eines nachhaltigen Gesundheitsmanagements verschmelzen. Bereits 2015 entstand die Vision für „ein gesundes Unternehmen der Zukunft“ mit dem Leitsatz, dass es allen Beteiligten im Unternehmen gut gehen soll.

Dass Ulrich Kruthaup eigens ein BGM-Zertifikatsstudium am Zentrum für Wissenschaft und Weiterbildung an der Universität Bielefeld absolviert hat, zeigt, dass betriebliches Gesundheitsmanagement nicht durch einzelne Maßnahmen erfolgreich sein kann, sondern unternehmerischen Willen und strategische Weitsicht erfordert. In der Blomberg Klinik erarbeitet und entwickelt eine BGM-Beauftragte gemeinsam mit einer eigens gegründeten Arbeitsgruppe vielfältige Konzepte zur Gesundheitsförderung der Mitarbeitenden. Zahlreiche Sport- und Bewegungsangebote, regelmäßige Gesundheitschecks und Impfangebote gehören ebenso dazu, wie eine kostenfreie psychologische Unterstützung. Im Interview mit Petra Tönnesen, Kundenberaterin für den Bereich Gesundheit & Soziales bei Great Place to Work®, erläutert Ulrich Kruthaup das Konzept der Blomberg Klinik.

UlrichKruthaup sonderpreis3

Klicken Sie hier, um Petra Tönnesen Kundenberaterin Gesundheit & Soziales, Great Place to Work® im Gespräch mit Ulrich Kruthaup zu sehen.

Great Place to Work® gratuliert den Preisträgern!

 Bleiben Sie up to date und abonnieren Sie unseren Blog-Newsletter oder folgen Sie uns auf LinkedIn und Twitter.



+49 221 / 93 335 - 0
© Great Place To Work® Institute. All Rights Reserved.
made with by CIC